Oliver Heinl Fotografie

Außergewöhnliches Naturphänomen im Bayerischen Wald

29.05.19

Der Borkenkäfer fraß vor gut 20 Jahren den Gipfelbereich des 1333 m hohen Dreisesselberg im Bayerischen Wald kahl. Heute trifft man dort auf eine phantastische, surreale Landschaft. Besonders beeindruckend sind die leuchtenden Farben des Flechtenbewuchses im „Steinernen Meer“ und das Dreiländereck Deutschland/Österreich/Tschechien

Ein Juwel aus dem 14. Jahrhundert wird saniert

27.05.19

Mein Kunde, die Linzmeier Bauelemente GmbH aus Riedlingen liefert das Dämmmaterial für das Baudenkmal aus dem 14. Jahrhundert in der Schiffsgasse 3 in Amberg. Die Sanierung des Dachstuhls durch den Miteigentümer und Zimmerer Wolfgang Schmidt ist auch fotografisch eine besondere Herausforderung, da das Dach einen extrem steilen Winkel hat.

Neues bei der Sanierung der Stadtkirche in Langenzenn

23.05.19

Für das Architekturbüro Fritsch Knodt Klug und Partner bin ich mit meinen Kameras immer wieder bei den Sanierungsarbeiten an der Stadtkirche Langenzenn tätig. Aktuell wird der Kirchturm saniert.

Neues Verwaltungsgebäude der Ratioplast GmbH in Schwabach

21.05.19

Für das Architekturbüro Wenzel durfte ich das neue Verwaltungsgebäude des fränkischen Stiftherstellers Ratioplast fotografieren.

Fotografie für Mehnert Lack und Technik

14.05.19

Für eine Imagebroschüre der Fa. Mehnert Lack und Technik aus Leinburg durfte ich etliche Fotos zum Thema Farbpistolen und Poliermaschinen anfertigen.

Baustelle der Erlanger Stadtwerke

30.04.19

Für den Bau des neuen Wasserbehälters der Erlanger Stadtwerke auf dem Erlanger Burgberg wurden kürzlich die Schalungen angefertigt. Für Ulli-Bau aus Lichtenau fotografierte ich die Eisenflechter auf der Baustelle.

Kirschblüte im Landkreis WUG

17.04.19

Für unser geplantes Buchprojekt über den Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen war ich wieder mit der Drohne unterwegs. Die Kirschblüte bei Kalbensteinberg und das Beackern der jetzt schon wieder sehr trockenen Felder war besonders beindruckend.